Menu

Süßmandelöl – zur Rettung der trockene Haare

Das natürliche Öl aus Süßmandeln ist ein besonders populäres Produkt sowohl im Bereich der Haarpflege, als auch im Rahmen der Sorge für die Körper- und Gesichtshaut. Das Pflanzenöl ist dadurch charakterisiert, dass es sehr mild ist und gut in die Haare und in die Haut einzieht. Das Süßmandelöl hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, es kann aus diesem Grund als ein Serum für die Nägel dienen. Das pflanzliche Produkt kann nämlich die trockene Nagelhaut befeuchten und die schwache Nagelplatte regenerieren.

Das Mandelöl kann darüber hinaus auf das Haar aufgetragen werden, wenn die Zotteln übermäßig ausfallen, den Glanz verloren haben oder sehr trocken sind. Das pflanzliche Öl aus Süßmandeln enthält eine ganze Reihe von Nährstoffen, u.a. Proteine, Mineralsalze, Vitamine A, D, E und aus dem B-Komplex. Dank der so reichen Zusammensetzung garantiert das Süßmandelöl, dass die Haarsträhnen mit allen notwendigen Substanzen versorgt werden. Auf diese Art und Weise können die Haare richtig wachsen und sind gesund. Das Süßmandelöl enthält außerdem einen großen Gehalt an der Ölsäure aus der Gruppe Omega-9. Aus diesem Grund kann das pflanzliche Öl die Haare mit normaler Porosität sehr gut nähren und regenerieren. Es bildet zudem eine Schutzschicht auf der Haaroberfläche, die vor Verschmutzungen, mechanischen Einflüssen und ungünstigen Wetterbedingungen schützt. Die im Mandelöl enthaltenen Vitamine nähren die Zotteln und die Kopfhaut. Die Haare fallen diesbezüglich nicht übermäßig aus, sondern bekommen den Glanz und die Elastizität. Das Pflanzenöl aus Mandeln ist außerdem reich an Proteinen, dank denen es schwer ist, die Haare zu schädigen. Proteine füllen die Lücken auf der Oberfläche der Haare, aber beschweren die Haarsträhnen gar nicht. Es ist überdies bemerkenswert, dass Proteine aus Aminosäuren bestehen – Aminosäuren sind natürliche Elemente der menschlichen Haare. Die Proteine aus dem Süßmandelöl können also die beschädigte Schuppenschicht aufbauen.

Das Mandelöl schützt die Haare vor Verschmutzungen und zahlreichen Beschädigungen, die den Zotteln jeden Tag bedrohen. Dazu gehören beispielsweise mechanische Einflüsse (Ziehen beim Zusammenbinden und Ausbürsten), hohe Temperaturen (beim Glätten oder Föhnen der Haare) sowie chemische Faktoren (Eingriffe wie Färben, aber auch schädliche Substanzen aus Kosmetikprodukten). Es lohnt sich, die Haarsträhnen angemessen zu schonen, damit sie gesund und schön sein. Wenn Sie zudem Probleme mit dem Spliss haben und aus diesem Grund Ihre Haare nicht wachsen lassen (wegen des ständigen Verkürzens), kaufen Sie unbedingt das natürliche Mandelöl. Dank der regelmäßigen Anwendung entfernen Sie endlich Ihr Problem mit gespaltenen Haarspitzen.

Vier wirksame Kosmetikprodukte mit Süßmandelöl

Das Mandelöl wird aus süßen oder bitteren Mandeln gewonnen. Es besitzt die Form einer dickflüssigen und hellgelben Flüssigkeit. Es enthält Vitamine, Antioxidantien und notwendige Fettsäuren, die über Eigenschaften des Öls entscheiden. Wollen Sie sie kennenlernen? Das Süßmandelöl wird im Bereich der Kosmetik breit angewendet, insbesondere bei der Haut- und

Provence im Shampoo. Aprikosenkern- und Mandelöl von Garnier

Kosmetikprodukte der Firma Garnier aus der Kosmetikserie Ultra Doux Heritage Provence sollten auf natürlichen Extrakten und subtil duftenden ätherischen Ölen aus Regionen der französischen Provence. So entstand ein Shampoo mit einem wunderschönen Duft, das kostbare natürliche Öle mit starken feuchtigkeitsspendenden und nährenden Eigenschaften. Es handelt sich um das Aprikosenkern-

Mandeln nicht nur als Leckerbissen. Wie wirkt das Süßmandelöl aufs Haar ein?

Das Mandelöl wird hauptsächlich in Frankreich, Spanien und Kalifornien gewonnen. Wir unterscheiden zwischen dem Süß- und Bittermandelöl, die sich voneinander mit dem Gehalt an toxischen Verbindungen unterscheiden. Das Süßmandelöl enthält nur Spuren von toxischen Substanzen, deshalb wird es häufiger in der Kosmetik angewendet. Lernen Sie Eigenschaften des Süßmandelöls kennen

Lavera – pflegendes Natural Shine Haaröl mit dem Bio-Mandelöl

Das Haaröl Natural Shine der Kosmetikmarke Lavera ist eine vegane Antwort auf Bedürfnisse der strapazierten Haare. Das Pflegeprodukt verbindet in sich pflanzliche Zutaten aus ökologischem Anbau, die in innere Haarstrukturen eindringen und die Haarkondition verbessern. Was enthält das Haaröl von Lavera? Was bewirkt, dass es so wirksam ist? Lavera